• bio-zertifiziert
  • Versandkostenfrei nach AT ab 39€
0 Produkt/e - 0,00 €
Der Warenkorb ist zur Zeit leer.
Ihr Produkt Preis aktualisieren

Tee

Tee für jede Gelegenheit

Egal ob klassischer Tee, heimische Kräuter, exotische Früchte, aromatische Gewürze, milder Rooibusch bei uns kommt alles in die Teetasse. Pur oder in Mischungen, heiß oder kalt, erfrischend oder erwärmend es gibt unglaublich viel zu entdecken beziehungsweise zu erschmecken in der Teewelt. Es gibt eben einen Tee für jede Gelegenheit und jeden Geschmack.

Tee

Wenn wir hier bei www.teekraut.com von „Tee“ sprechen, meinen wir nicht nur klassischen Tee, der ausschließlich aus den Pflanzenteilen des Teestrauchs zubereitet wird, sondern auch alle andere Pflanzen(-teile), die in der Art wie Tee zubereitet werden.

Geschichte von Tee

Bereits vor Tausenden von Jahren haben unsere Vorfahren herausgefunden, dass sie mit heißem Wasser die Heil- und Aromastoffe aus Pflanzenteilen herauslösen können, um sie für sich nutzbar zu machen. Diesen Zeitpunkt kann man wohl als die Geburtsstunde von Tee bezeichnen.

So haben sich rund um die Welt die verschiedensten Teesorten etabliert, je nachdem welche Pflanzenarten in der jeweiligen Region vorhanden waren und von den Einheimischen für die Teezubereitung genutzt wurden. Bevorzugte Teepflanzen waren die mit einer besonderen Wirkung, wie zum Beispiel:

  • anregend
  • beruhigend
  • erfrischend
  • oder auch berauschend

Bei „echtem“ Tee aus dem asiatischen Raum war es die anregende Wirkung des Koffeins aus der Teepflanze, dass die Menschen schätzten. Speziell dieser Tee aus der Camellia sinensis hat schließlich Weltruhm erlangt, nachdem er in seiner Heimat lange vorher bereits einen besonderen Stellenwert innehatte, der so weit ging, dass sich eine eigene Teekultur entwickelte, deren Höhepunkt, in Japan, in einer eigenen Teezeremonie gipfelte.

Vielleicht nicht so bekannt, aber deswegen nicht minder des Genießens wert, gibt es viele solche Beispiele für Tee, die es in ihrer Heimat zum Teil bis zum Nationalgetränk gebracht haben, wie beispielsweise der Rooibuschtee in Südafrika.

Verbreitung von Tee

Im Gegensatz zu den jeweils heimischen Kräutertees war klassischer Tee ursprünglich der privilegierten Gesellschaft vorbehalten, aber hat sich schließlich auch bei uns zu einem Getränk für jedermann entwickelt, wobei exklusive Teesorten noch heute, aufgrund ihres Preises, eher einem kleinen Kreis von Teegenießern vorbehalten sind. Trotzdem gibt es, wie in vielen Bereichen unseres Lebens, heutzutage erfreulicherweise den Zugang zu allen Teeschätzen dieser Welt und eine derartige Vielfalt von verschiedenen Tees beziehungsweise Teemischungen, dass es vermutlich unmöglich ist, alle auch nur einmal im Leben zu genießen.

Als das Aroma die Wirkung als wichtigste Eigenschaft etwas in den Hintergrund gedrängt hatte und seit Tee als Lifestyleprodukt zu jeder Tageszeit und bei jeder Gelegenheit getrunken wird, wurde natürlich auch eine entsprechende Teemischung für jeden Anlass kreiert. Beginnend mit Frühstückstee bis hin zum Gute Nacht Tee kann der gesamte Teetag mit unterschiedlichen Sorten abgedeckt werden.

Für uns von teekraut.com ist es aber besonders wichtig an dieser Stelle darauf hinzuweisen, dass man trotz der zahlreichen Mischungen, nicht auf all die wunderbaren Einzelkräuter vergessen sollte, die für sich allein schon keine Wünsche, in puncto Geschmack, offenlassen.

Unterteilung der Teesorten

Zur einfacheren Orientierung bei der Vielzahl an verschiedenen Tees haben wir für unseren Tee-Shop die bewährte Unterteilung in folgende Sorten vorgenommen:

Um Ihren Lieblingstee zu finden, würden wir vorschlagen sich erst mal an dieser Unterteilung zu orientieren. In jeder dieser Kategorien gibt es zu den Mono-Teesorten wiederum entsprechende Mischungen, auch mit Zutaten aus allen anderen Kategorien.

Eine weitere Entscheidungshilfe liefert die Beschreibung der einzelnen Tees, wobei es allerdings nicht ganz einfach ist den wunderbaren Geschmack jeder einzelnen Pflanze beziehungsweise Mischung in Worte zu fassen, der zusätzlich von jedem Menschen auch noch etwas anders wahrgenommen wird. Auf jeden Fall sind wir von teekraut.com fest davon überzeugt, dass es auch Ihre Lieblingsteesorte bereits gibt und nur mehr von Ihnen entdeckt werden muss!

Aufbewahrung von Tee

Haben Sie Ihren Teefavoriten schließlich gefunden, sollte darauf geachtet werden, dass sich sein Aroma nicht schon vor der Zubereitung verflüchtigt. Die enthaltenen ätherischen Öle beispielsweise lösen sich quasi in Luft auf. Mit einer luftdichten Verpackung bleibt das gesamte Teearoma erhalten. Zusätzlich schützen Sie Ihr Teegut davor, Gerüche aus der Umgebungsluft anzunehmen.

Zubereitung von Tee

Grundsätzlich ist die Zubereitung von Tee keine schwierige Angelegenheit, aber um ein bestmögliches Geschmackserlebnis zu erzielen, sollten einige Dinge beachtet werden.

Teewasser

Speziell bei Tee mit feinem Aroma kann hartes Wasser einen beträchtlichen Einfluss auf das Geschmacksbild haben. Verschiedene Filtermethoden entziehen dem Wasser die störenden Bestandteile und ermöglichen dadurch ungetrübten Teegenuss.

Wassertemperatur

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen haben wir für jeden Tee die optimale Wassertemperatur angegeben. Höhere Temperaturen beim Teewasser fördern eventuell die Löslichkeit von nicht erwünschten Bestandteilen, was sich auf das Teearoma auswirken könnte.

Teefilter

Egal welche Filtermethode Sie bevorzugen, sollte darauf geachtet werden, dass das Teegut die Möglichkeit hat zu quellen, um dabei sein volles Aroma an das Teewasser abzugeben. Es kann sich nämlich bei diesem Vorgang erheblich im Volumen vergrößern und benötigt entsprechend Platz, um gut vom Wasser umspült werden zu können.

Teemenge

Wir geben Empfehlungen, an denen man sich orientieren kann, aber es spricht natürlich nichts dagegen, wenn Sie die Teemenge entsprechend Ihres Geschmacks anpassen. In einer größeren Teemenge befinden sich natürlich auch mehr Aromastoffe, was beim Aufguss zu einem intensiveren Teegeschmack führt.

Ziehzeit

Bei verschiedenen Tees lösen sich nach längerer Ziehzeit vermehrt Bitterstoffe, die sich nachteilig auf den Geschmack auswirken können. Entsprechende Empfehlungen haben wir deshalb auch bei den Ziehzeiten vorgegeben.

 

Damit sollte der Zubereitung einer wunderbaren Tasse Tee nichts mehr im Wege stehen. Bei unserem Teezubehör finden Sie übrigens noch das nötige Werkzeug für Ihre Teewerkstatt.

Kontakt

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen? Hier können Sie uns erreichen.


   Kontrolliert durch AT-BIO-301

Folge uns auf

Top